Westenübergabe

Der Kreisverband Günzburg der Bayerischen Verkehrswacht und die Sparkasse Günzburg-Krumbach unterstützen die jährlich stattfindende Aktion „Sicher zur Schule – Sicher nach Hause“ mit dem Sponsoring von „leuchtend-gelben“ Sicherheitswesten. An unserer Grundschule nahmen unter Wahrung der COVID-19 Abstands- und Hygienevorschriften stellvertretend die beiden Erstklässler Leonie S. und Tim B. aus der Klasse 1b das kleine Geschenk entgegen. Die Aktion „Sicher zur Schule – Sicher nach Hause“ wird in jedem Jahr an einer anderen Schule im Landkreis veranstaltet.

Zwei Klarinettenstücke der Schülerin Amelie O. aus der Klasse 4b der verliehen der Veranstaltung einen schönen und ästhetischen Rahmen.

Schulleiter Andreas Spatz durfte zur Übergabe folgende Gäste begrüßen: Polizeihauptkommissar Markus Blaha, Johann Atzkern (Sparkasse Günzburg-Krumbach), Peter Eisele (1. Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Günzburg), Schulamtsdirektorin Barbara Keppeler (Staatliches Schulamt Krumbach), Burkard Sterk (Fachberater für Verkehrserziehung und Unfallverhütung im Schulamtsbezirk Günzburg).