Informationen von den Schulpsychologen des Landkreises Günzburg

Das Büro befindet sich im Gebäude der Maria-Theresia-Volksschule Günzburg.

  • zuständig für: Grund- und Hauptschulen im Landkreis Günzburg
  • Beratung von Eltern, Schülern, Lehrkräften und Schulen

Zu den Aufgaben zählen:

  • Schullaufbahnberatung
  • Hilfe bei Verhaltensauffälligkeiten
  • Beratung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Beratung bei schulischen Ängsten
  • Vermittlung bei Konflikten
  • Durchführung psychologischer Testverfahren
  • Krisenintervention
  • Moderation von Schulentwicklungsprozessen
  • Durchführung von Fortbildungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Beratungseinrichtungen

Die genannten Punkte stellen Angebote dar, die Ratsuchenden kommen freiwillig,  die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Verpflichtung zur Verschwiegenheit nach den Bestimmungen des  Strafgesetzbuchs.

In folgenden Fällen ist es nach derzeitiger Rechtslage erforderlich, dass die Schulpsychologen hinzugezogen werden:

  • Ausstellung von Bescheinigungen für die Schule über
    • Legasthenie
    • Rechtschreibstörung
    • Lesestörung
    • Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Gewünschte Einschulung von Kindern, die innerhalb der 1. Klasse erst nach dem 31. Dezember sechs Jahre alt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
 www.schulberatung.bayern.de (Staatliche Schulberatung)
 www.lbsp.de (Landesverband bayerischer Schulpsychologen)

Neuigkeiten

Auszeichnung durch Kultusministerium

Kultusministerium
Mehr erfahren


Besuch der Digitalministerin

Digitalministerin

Mehr erfahren


robatherm spendet 6.000 Euro

robatherm

Mehr erfahren


Auszeichnung als Apple Distinguished School

Apple

Mehr erfahren


1. Platz beim isi DIGITAL 2022

isi

Mehr erfahren