Learning-Apps

LearningApps.org unterstützt Lern- und Lehrprozesse mit kleinen interaktiven, multimedialen Bausteinen, die online erstellt und in Lerninhalte eingebunden werden. Für die Bausteine (Apps genannt) steht eine Reihe von Vorlagen (Zuordnungsübungen, Multiple Choice-Tests etc.) zur Verfügung. Die Apps stellen keine abgeschlossenen Lerneinheiten dar, sondern müssen in ein Unterrichtsszenario eingebettet werden.

Keynote

Keynote ist die leistungsstärkste Präsentations-App, die je für ein mobiles Gerät entwickelt wurde. Gezielt für iPad, iPhone und iPod touch entwickelt, kannst du hiermit sensationelle Präsentationen mit animierten Diagrammen und Übergängen in Kinoqualität ganz einfach durch Berühren und Tippen erstellen. Unsere Viertklässler erstellen jährlich beeindruckende Präsentationen, z.B. zum Thema „Europa“ oder im Fach Musik.


Padlet

Unter Verwendung der iPads können Inhalte erstellt, geteilt und in Echtzeit aktualisiert und diskutiert werden. Eine digitale Pinnwand bietet die Möglichkeit Bilder, Texte, Zeichnungen und vieles mehr zu erstellen und einzufügen. Durch Live-Chats oder das Kommentieren von Einträgen können die Schüler untereinander kommunizieren. Die Ergebnisse können der restlichen Klasse präsentiert werden. Im Beispiel ist eine Zeitleiste zu sehen, die Kinder einer vierten Klasse im Fach HSU gemeinsam erstellt haben.

Schulhauserkundung

Mit dem Kamera-App sind unsere Kinder immer wieder im Schulhaus unterwegs. Sie sind auf der Suche nach Buchstaben und Zahlen oder fotografieren Objekte für das Fach Kunst.

Neuigkeiten

Auszeichnung durch Kultusministerium

Kultusministerium
Mehr erfahren


Besuch der Digitalministerin

Digitalministerin

Mehr erfahren


robatherm spendet 6.000 Euro

robatherm

Mehr erfahren