Das iPad lässt sich im praktischen Sportunterricht vielfältiger einsetzen als man zunächst denkt. Neben pezialisierten Apps lässt sich bereits mit den Bordmitteln des iPads eine Menge machen.

Mit dem iPad ist eine sehr schnelle und einfache Möglichkeiten gegeben, im Sportunterricht etwas visuell darzustellen. Daher kann das iPad perfekt im Regelunterricht eingesetzt werden.

Durch den Einsatz des iPads kann auch ein stärkerer Fokus auf die Verbesserung von Bewegungsabläufen und/oder Spielabläufen gelegt werden.

In diesem Rahmen verliert die Lehrkraft an Bedeutung und das eigenständige Beurteilen und Verbessern rückt an deren Stelle.

Die Schüler können einen Bewegungsablauf durch Sichtung von Bewegungsvorbildern in Form von Bild und Video analysieren, den eigenen Bewegungsablauf durch eine Analyse optimieren oder mit dem iPad eigene Bewegungen und Spielabläufe dokumentieren und festhalten.

Dabei kann durch die Wiederholungs- und Zeitlupen-Funktion die Bewegung perfekt erfasst und analysiert werden. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage: Worauf kommt es bei dieser Bewegung an?

Jedem Schüler muss die Möglichkeit gegeben werden, sich verbessern zu können. Hierbei spielt Feedback eine entscheidende Rolle. Die individuelle Rückmeldung wird mit Hilfe der Videofunktion des Tablets ergänzt, da es unmöglich für die Lehrkraft ist, allen Kindern in einer Übungsphase eine angemessene individuelle Rückmeldung zu geben.

In zahlreichen Sportstunden steht die Gestaltung von gemeinsamen Choreografien im Mittelpunkt. Dabei agieren die Schülerinnen und Schüler meist in Kleingruppen und stimmen ihre Bewegungen aufeinander ab. Auch hier bietet das iPad die perfekte Unterstützung, um eine Gruppenchoreografie kritieriengeleitet zu verbessern. Ohne Medieneinsatz ist es nämlich nur schwer möglich, während der Bewegungsausführung selbst auf die erarbeiteten Kriterien zu achten.

Sehen Sie hier einige Beispiele:

Im Bereich "Leichtathletik" analysieren Kinder mit Hilfe des iPads den Bewegunsgablauf beim Schlagwurf. Das iPad stellt dabei das perfekte Arbeitswerkzeug zur Visualisierung dar.

In Teamarbeit entwickeln die Kinder neue Spielzüge im Spiel "Turmball". Mit Hilfe des iPads  können die Kinder somit ihr Spielverhalten bei Mannschaftssportarten optimieren.