Schulmuseum Ichenhausen

"Mathematik zum Anfassen"

„Selber machen und selber denken“ war das Motto für die Schüler und Schülerinnen der Klassen 1a und 1b, als sie die Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“ im Schulmuseum Ichenhausen besuchten.

Neugierig probierten wir Seifenblasen, Kugelbahnen, Knobelspiele und Puzzles aus. Im praktischen Workshop entstanden aus verschiedenen Flächenformen farbenfrohe Stadtansichten.

Am Ende des Besuches waren sich die Kinder einig: So macht Mathematik richtig viel Spaß!